orchideen 



O
rchideen sind die
wohl schönsten Zimmerpflanzen überhaupt, leider ist ihre Pflege nicht immer ganz einfach.

Es gilt, die unterschiedlichen Herkunftsgebiete und die daraus folgenden Ansprüche an Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Licht etc. genau zu beachten.

Fragen, die sich oft stellen sind:
Wie oft muß man die Orchidee gießen ?
Wann und wieviel düngen ?
Wo soll die Orchidee stehen (Sonne oder Schatten) ?
Welche Temperaturen sind optimal ?
Wie hoch soll die Luftfeuchtigkeit sein?
Gibt es Ruhezeiten zu beachten ?
Was tun bei Schädlingen und Pilzbefall ?


Wir beraten Sie gerne und übernehme die Pflege Ihrer Orchideen, Zimmer- und Wintergartenpflanzen.

Rufen Sie uns an oder schicken Sie eine
eMail.


V
iele Orchideen stammen aus tropischen Regenwälder - Gegenden mit feuchtwarmem Klima und gleichmäßigen Temperaturen.
Andere Orchideen sind in den Nebelwäldern von Costa Rica, Bolivien, Malaysia, Indonesien oder Ostafrika zu Hause. Orchideen wachsen in höheren Lagen bis 2500 m in Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit und vor allem nachts oft niedrigen Temperaturen, manche auch in Hochlagen über 3000 m mit extremen Temperaturunterschieden.

|home |innenraumbegrünung  |pflanzenpflege  |dekorationen  |floristik  |kontakt
  |hydrokultur |raumklima |nützlinge |orchideen